Suche
  • Daniela Eglseder

Welches Futter fuer meine Katze?

Aktualisiert: Juni 11

Die richtige Fütterung der Katze sorgt immer wieder für Diskussionen. Viele Katzenhalterinnen wollen Futter was nicht riecht und was eine unkomplizierte Fütterung ermöglicht - sprich das steht da immer herum und Katze kann sich bedienen wie sie möchte. Nur dass das halt nicht den natürlichen Bedürfnissen unserer Katzen entspricht. Und Futter hat Auswirkungen auf Verhaltensweisen.

In der Natur fressen unsere Katzen viele kleine Mahlzeiten verteilt über den ganzen Tag; ihren Flüssigkeitsbedarf decken sie zu 80% über die Nahrungsaufnahme - was bei Trockenfutter so nicht klappen kann. Meine Empfehlung also Nassfutter, in mehreren kleinen Portionen über den Tag verteilt anbieten. Selber habe ich viele Firmen ausprobiert und bin endliche auf eine Firma gestoßen, die ihren Firmensitz in Österreich haben und auch hier produzieren.

Cats Love möchte ich hier erwähnen, weil es ein Österreichisches Produkt ist und von Inhaltsstoffen an die natürliche Ernährung der Katzen angepasst ist.

Für all jene, die ihre Katzen von Futter mit geringem Fleischanteil auf ein hochwertiges Futter umstellen wollen (Geduld ist hierbei gefragt und die lohnt sich auf jeden Fall), empfehle ich, das gewohnte Nassfutter zu füttern und in jede Portion ein bisschen etwas von dem neuen Futter mit hohem Fleischanteil zu mischen. So wird im Laufe der Zeit der Anteil des alten, gewohnten Futters in jeder Portion immer geringer und der Anteil des neuen Futters, wie z.B. Cats Love Nassfutter immer mehr.

Wer lange aus dem Haus ist, sollte seiner Katze kaltgepresstes Trockenfutter gemischt mit Trockenfleisch in einem Activty Board anbieten: so hat die Katze Beschäftigung, jagen mit Futteraufnahme kombiniert!

https://www.catslove.com/produkte/katzenfutter-katzen-nassfutter

24 Ansichten

Daniela Eglseder

Katzenverhaltensberatung

Telefon: +43 650 / 24 200 48 

Mail: office@training-for-pets.com

Adresse:

Wallern 20

4849 Puchkirchen am Trattberg

Folgen Sie uns:

  • Cats Care auf Facebook
  • Cats Care auf YouTube
  • Cats Care auf Instagram