Suche
  • Daniela Eglseder

Katzeneinsaetze

Aktualisiert: Mai 18


Heute möchte ich ein wenig von meinen Hausbesuchen - meinen Katzeneinsätzen - der letzten Tage erzählen. Katzenverhaltensberatung im Alltag:

+ Stress im Katzenrudel, Zusammenführung vierer Katzen:

Eine Familie hat mich gerufen da eine eigenständige Zusammenführung von zwei Katzenpärchen nicht den

gewünschten Erfolg zeigte. Gemeinsam haben wir die Grundbedürfnisse der Katze besprochen ( Kratzbaum, Katzenklo, Katzenspielzeug und Katzenzubehör spielten dabei eine wichtige Rolle) und einen langsame, sanfte Annäherung der vier Katzen über einen Zeitraum von einigen Wochen. Schritt für Schritt werden die Katzen - durch eine Gittertüre gesichert - aneinander gewöhnt, sodass sie viele positive Erlebnisse miteinander haben und es zu keinen negativen Auseinandersetzungen kommen kann. Vor allem bei Katzen aus Tierheimen, egal ob aus dem In- oder Ausland reagieren oft auf Grund von Erlebtem.

Bereits zwei Tage nach meinem Besuch in der Familie, berichtete mir die Familie von ersten Fortschritten. In drei Wochen schau ich wieder zur Familie und wir besprechen die nächsten Schritte!

+Unsauberkeit, Harnmarkieren:

Eine Pflegestelle für Katzen aus dem Tierschutz hat sich an mich gewendet. Zwei von drei Katzen (noch sehr junge Katzen, etwas älter als Katzenbabys) welche direkt von der Pflegestelle weg vermittelt werden konnten, kehrten nach einigen Tagen wieder dorthin zurück. Grund dafür dass sie "zurück gegeben wurden"? Unsauberkeit beider Katzen. Unsauberkeit bedeutet in Katzensprache "mir geht es nicht gut, ich brauche Hilfe" (körperlich und/oder psychisch) sind wir gemeinsam der Ursache auf den Grund gegangen und haben einen Plan für anstehende Veränderungen gemacht. Einige Wochen später kam die Rückmeldung dass keine weiteren Spuren von Unsauberkeit mehr in der Wohnung zu finden sind. Fest die Daumen gedrückt dass ein "für immer zu Hause Platz" bald gefunden wird!

+ Bewegungsapparat Katze:

Eine Katzenmami von fünf wunderschönen Main Coon Katzen hat sich an mich gewendet, da einer dieser Kater meine Unterstützung hinsichtlich seines Bewegungsapparates braucht.

War eine tolle Erfahrung und diese Tiere sind wirklich sehr majestätisch, ich bin aus dem Staunen nicht mehr raus gekommen.

+ Katze und Hund, Zusammenführung:

Katzendame Jean brauchte meine Hilfe da sie auf ihren neuen Mitbewohner in Form eines Hundewelpens so reagierte, dass sie ihre Zelte seit mehreren Tagen tief unter der Stiege aufschlug und dort auch nicht mehr heraus kam. 3 Wochen sind seit meinem Besuch vergangen und Jean ist wieder im Haus unterwegs und hat ihren alten Platz, im Wohnzimmer am Kratzbaum, wieder bezogen - unter die Stiege geht sie gar nicht mehr.

+ Unsauberkeit Harn und Kot in der ganzen Wohnung,:

Ja und zu einer norwegischen Waldkatze ( für Interessierte: https://de.wikipedia.org/wiki/Norwegische_Waldkatze ) wurde ich ebenfalls wegen Unsauberkeit gerufen. Erste Maßnahmen haben wir besprochen damit sich der Stresslevel des Katers deutlich vermindert (und somit auch der der Familie). Denn Unsauberkeit einer Katze stellt eine Belastung für die gesamte Familie dar, es betrifft Zwei- und Vierbeiner die zusammen leben. Besonders schön bei diesem Kater, dass seine Familie wirklich keine Mühen scheut um ihm ein artgerechtes Leben zu ermöglichen.

Es ist eine sehr erfüllende, bereichende Arbeit die ich da machen darf und es ist jedes Mal spannend die unterschiedlichen Mensch- und Tiergeschichten zu erfahren. Ich bin dankbar für das mir entgegengebrachte Vertrauen dieser Menschen und Tiere.

Ich freue mich über die Bereitschaft der Menschen die mich zu sich rufen, mich so weit in ihre Familie "hineinschauen" zu lassen und sich auf diese intensive, besondere Form der Zusammenarbeit ein zu lassen.


0 Ansichten

Daniela Eglseder

Katzenverhaltensberatung

Telefon: +43 650 / 24 200 48 

Mail: office@training-for-pets.com

Adresse:

Wallern 20

4849 Puchkirchen am Trattberg

Folgen Sie uns:

  • Cats Care auf Facebook
  • Cats Care auf YouTube
  • Cats Care auf Instagram